DE | FR

Honsfelder SV Banner

Kader für die Saison 2016-2017

Kaderplanung für die kommende Saison beendet!

Hier ein Überblick:

Wer geht?

Der leider so oft verletzte Torhüter Geoffrey Philippart wird den HSV nach nur einer Saison wieder verlassen. Er kam gerade mal auf 11 Einsätze.
Zudem wurde die Zusammenarbeit mit Spielertrainer Bernd Rauw nach 3 erfolgreichen Jahren beendet.
Abwehrspieler Sammy Szillat wird in der kommenden Saison leider aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stehen, nachdem er bereits in der letzten Saison auch eher selten einsatzbereit war.
Auch Kampfmaschine Manuel Hilgers wird nach vielen Jahren absoluter Einsatzbereitschaft in der ersten Mannschaft seine Schuhe verletzungsbedingt an den Nagel hängen.
Alle anderen Spieler werden auch in der kommenden Saison für den HSV auflaufen.

Wer kommt?

Als erstes wurde mit einem alten Bekannten, Tommy Chiragarhula, die Position des Trainers neu bekleidet. Vor einigen Jahren arbeitete Tommy bereits 6 Jahre lang als Cheftrainer für den HSV.
Im Tor will es Andreas Henkes noch einmal wissen und steht für die kommende Saison bereit, nachdem er in der letzten Saison auch schon einige Male eingesprungen war.
Für die zentrale Abwehr wurde mit Mickael Lanckohr noch ein weiteres altes Gesicht vom FC Bütgenbach zurück nach Honsfeld geholt. Ebenfalls für die Abwehr wird Eigengewächs Michael Johanns nach einer Saison beim USFC Elsenborn zurück nach Honsfeld kommen.
Für das Mittelfeld kommt mit Billy Reuter vom KFC Weywertz ein junger Spieler, der bereits mehrere Jahre Erfahrungen in der 1. und 2. Provinzklasse sammeln konnte.
Für den Angriff transferierte man den 34-jährigen Müslüm Karabulut vom EHC Hoensbroek (Holland). Er spielte vor einigen Jahren bereits unter anderem in der 2. holländischen (Maastricht) oder auch in der 2. belgischen Division (Tienen). Vor 2 Jahren spielte er auch schon einmal in der 2. Provinzklasse C für Wallonia Weismes und erzielte in 40 Spielen ganze 28 Tore.
Und zum Schluss kommt für den Angriff mit Cédric Mertens dann noch ein weiteres Eigengewächs zum HSV zurück, nachdem dieser die letzten 2 Jahre in Aywaille und Ster-Francorchamps spielte.


RIMG0675.jpg  RIMG0121.jpg
Müslüm Karabulut (in blau) vor 2 Jahren gegen den HSV.                  Wir sagen DANKE, Manuel "Schwiertz" Hilgers!







:

:

:


: